Sidemap

   

Suche  

   
   

 

Das Wappen der Ortsgemeinde Gamlen wird durch eine gestürzte Spitze gespalten.

 

Darin in Rot drei Steine.Vorne in Rot eine goldene Rose, hinten in Grün ein silbener Korb mit fünf goldenen Ähren.Die drei Steine weisen auf den Kirchenpatron der Gemeinde Gamlen, den Hl. Stephanus, seit 1680 wird er mit dem Hl.Petrus als Schutzherr erwähnt. Die Rose erinnert an das nahegelegene Kloster Rosenthal. Ein Bürger von Münstermaifeld schenkte dem Kloster seine Kornernte im Jahre 1278 in Gammenheim. Die frühen Marktrechte des Ortes ab 1789 versinnbildlicht der Korb mit dem die Naturalprodukte auf den Marktplatz gebracht und angeboten wurden. Da auch heute noch Landwirtschaft im Ort betrieben wird, dürfen die Ähren im Korb nicht fehlen.

   
© webmaster@gamlen.de

Kontakt

OG Gamlen:
Achim Marzi
Eulgemer Straße 3
56761 Gamlen
Telefon: 02653/7208
E-Mail: gamlen@kaisersesch.de

Webseite:
Michael Münch
Düngenheimerstr.22a 
56761 Gamlen
Telefon: 02653/912157
E-Mail: webmaster@gamlen.de

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen